A A A

Pflegekonzept

Zu unseren Grundprinzipien zählen Patienten- und Qualitätsorientierung sowie wirtschaftliche Effektivität unserer Gesundheitsdienstleistungen.

Vielleicht ist Ihnen aufgefallen, dass unser Pflegekonzept über die beiden gewohnten Stufen – Normalstation und Intensivstation – hinausgeht. Unser Pflegekonzept entspricht einer Flussorganisation.

Zur Realisierung dieses Konzeptes wurde schon beim Bau der Zentralklinik darauf geachtet, kurze Wege zu schaffen. Der Zentralbau – hier befindet sich der Aufnahme- und Rezeptionsbereich – ist der Mittelpunkt unserer Klinik. Alle anderen Bereiche gliedern sich um den Zentralbau, der die kürzeste Verbindung, zum Beispiel zwischen Bettenhaus und Intensiv- und Operationsbereich, darstellt. Aber hinter der Schaffung kurzer Wege steht noch vieles mehr.

Pflegestandards

Standards sind eine allgemein gültige präzise Richtlinie für die Qualität eines bestimmten Aspektes der Pflege. Diese Richtlinie enthält Kriterien, mit denen die Effektivität dieses Aspektes evaluiert werden kann. Sie werden als ein vereinbartes Maß an benötigter pflegerischer Betreuung für einen bestimmten Zweck ausgerichtet, auf einem bestimmten qualitativem Leistungsniveau, den neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen angepasstes Richtmaß angesehen.
Er ist ein professionell und allgemein anerkannter Grad der Ausübung von Pflege, erreichbar, messbar und beobachtbar (WHO).

WIR

  • reflektieren Arbeitsvorgänge,
  • stellen Pflegerituale in Frage,
  • überarbeiten und evaluieren stetig unsere Maßnahmen,
  • sichern die Pflegekontinuität,
  • machen Pflegekosten und Pflegeleistungen transparent und
  • vereinfachen die Dokumentation

durch den Einsatz von Pflegestandards.
Die Individualität des Patienten steht dabei stets im Vordergrund.

Unser Leitfaden der Pflege liegt als Arbeitsinstrument allen Mitarbeitern der Zentralklinik Bad Berka vor und wird ständig den gesetzlichen und patientenindividuellen Erfordernissen angepasst.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Qualitätsmanagementbeauftrage der Pflege Frau Höhne.