A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 13.05.2019

Aktionstag Saubere Hände

Bad Berka, 13. Mai 2019 --- Die Zentralklinik Bad Berka lädt am Mittwoch (15.05.2019) zum „Aktionstag Saubere Hände“ ein. Von 07.00 – 16.00 Uhr werden im Foyer der Klinik praktische Übungen und viele Informationen am Infostand geboten. Zudem besteht die Gelegenheit, Fragen an die Krankenhaushygieniker und an die Hygienefachkräfte zu stellen.

„Es liegt an Jedem von uns. 30 Sekunden Desinfizieren können Leben retten. Die Einhaltung der Händehygiene ist die wichtigste Maßnahme im Kampf gegen die direkte Übertragung von Keimen und gewährleistet den bestmöglichen Schutz unserer Patienten. Alle sind gefordert, sich und andere zu schützen, denn durch eine konsequente Einhaltung der Hygienevorschriften, insbesondere der Händehygiene, könnte die Zahl der sogenannten Krankenhausinfektionen noch weiter reduziert werden.“, erklärt Dr. Carsten Windmeier, Chefarzt der Abteilung Labor und Hygienemedizin.

Die Zentralklinik engagiert sich seit 2008 an der „Aktion Saubere Hände“ und trägt das Zertifikat in „Silber“. Diese Auszeichnung erhalten Kliniken, die vorbildlich die Händedesinfektion umsetzen.

 


© Aktion Saubere Hände