A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 27.10.2020

Erholung für die Mitarbeiter der Zentralklinik – Übergabe von Gutscheinen

Bad Berka/Hohenfelden, 27. Oktober 2020 --- Die 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zentralklinik können sich auf einen Aufenthalt in der Avenida-Therme freuen. 1.180 Gutscheine erhielt die Klinik von der Avenida-Therme Hohenfelden als Geschenk im Rahmen der Aktion „Wir sagen Danke“, 580 weitere wurden erworben. „Die Aktion der Therme ist eine freundliche Geste für unsere Schwestern, Pfleger, Ärztinnen und Ärzte, Verwaltungs- und Technik-Mitarbeiter, die in den vergangenen Monaten Großartiges geleistet haben. Wir freuen uns über so viel Wertschätzung aus der Region“, erklärt Robert Koch, Geschäftsführer der Zentralklinik.

Bis Februar 2021 verschenkt die Avenida-Therme Hohenfelden mit der Aktion insgesamt 3.000 Gutscheine an Beschäftigte in 22 Institutionen im Weimarer Land. „Wir haben uns aus vielerlei Gründen – auch aus organisatorischen und technischen Überlegungen heraus – gegen eine Anpassung unserer Eintrittspreise an die reduzierten Mehrwertsteuersätze entschieden. Auch würde der Vorteil auf den einzelnen Gast bezogen kaum nennenswert sein“, so der Geschäftsführer und Inhaber der Avenida-Therme Mark Tom Pösken. Dabei kam der Gedanke auf, diesen Betrag in Form eines Gutscheines an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in systemrelevanten Berufen tätig sind und in den vergangenen Monaten die allgemeine Versorgung im Landkreis Weimarer Land aufrechterhalten haben, zu verschenken. „Die Zeit seit März ist auch für uns als mittelständisches privatwirtschaftliches Unternehmen alles andere als einfach. Dennoch möchten wir denjenigen, die sehr anstrengende Monate in systemrelevanten Berufen haben und hatten, ein wenig Erholung schenken“, so Mark Tom Pösken.

Robert Koch, Geschäftsführer der Zentralklinik Bad Berka und Pflegedirektorin Christiane Jähnert nahmen die Gutscheine vom Inhaber der Avenida-Therme, Mark Tom Pösken, gern entgegen (v.l.n.r.).