A A A
Bereichsnavigation
Vorherige
Zentralklinik Bad Berka | 01.09.2023

Ausbildungsstart an der Zentralklinik

Bad Berka, 1. September 2023 --- Heute hat für insgesamt 59 Auszubildende eine aufregende berufliche Reise in der Zentralklinik Bad Berka begonnen. Unter ihnen befinden sich 40 angehende Pflegefachkräfte, die sich für diesen wichtigen Berufsweg entschieden haben. Neun weitere Auszubildende starten ihren Weg zum Krankenpflegehelfer.

Die Zentralklinik erweitert ihr Ausbildungsangebot auch auf dem Gebiet der Operationstechnischen Assistenz (OTA). OTA sind für die umfassende Betreuung von Patienten während operativer Eingriffe verantwortlich, einschließlich deren Vor- und Nachbereitung, Überwachung und Nachsorge. In diesem Jahr begrüßt das Krankenhaus vier junge Menschen, die diese spannende Berufsausbildung beginnen und schon von den im letzten Jahr gestarteten 6 jungen Auszubildenden im 2. Lehrjahr lernen können.

Darüber hinaus haben drei weitere Auszubildende ihre Karriere als MTR – Medizinische Technologen für Radiologie – begonnen. Die Zentralklinik bildet schon seit mehr als 30 Jahren MTRA aus, steigt jetzt mit dem neuen Berufsbild auch unter eigener Federführung in die Ausbildung ein.

Eine besondere Neuigkeit in diesem Jahr ist die Einführung der Ausbildung zum Medizinischen Technologen für Funktionsdiagnostik (MTF) an der Zentralklinik. Die Aufgaben der MTF sind äußerst vielfältig und umfassen unter anderem die eigenständige Durchführung ärztlich verordneter Untersuchungen mit Unterstützung in Diagnostik und Therapie. Zudem kümmern sie sich um die Betreuung der Patienten während der Untersuchungen, dokumentieren den Verlauf der Untersuchungen und erstellen die Befunde. Zum Start dieses neuen Programms hat sich die Klinik für drei Auszubildende entschieden.

Die Auszubildenden werden in der Zentralklinik von erfahrenen Praxisanleiterinnen und -anleitern auf den verschiedenen Stationen und Abteilungen sowie von eigens dafür freigestellten Mitarbeiterinnen praktisch geschult. „Wir haben in den vergangenen Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen, um mehr qualifizierte Mitarbeiter für diese Aufgaben zu gewinnen. Sie sind von unschätzbarem Wert für zukünftige Kolleginnen und Kollegen im Bereich der Pflege und dienen als wertvolle Ansprechpartner und Ausbilder, betonte die Pflegedirektorin, Christiane Jähnert.

© Delf Zeh/Zentralklinik

Notfall Information

Unsere Fachbereiche

Anrufen

Zentralklinik Bad Berka GmbH
Robert-Koch-Allee 9
99437 Bad Berka

Tel: 036458 5-0

Stellenangebote

Wir freuen uns auf Sie als neue Kollegin oder als neuen Kollegen!

Cookies ändern